Karlsfelder-Meile.de

Kurier Dachau – Facebook

Kurier Dachau
Kurier DachauFreitag, September 22nd, 2017 at 8:56pm
Sir Henry im AEZ
Berühmter Mops kommt zur Autogrammstunde heute um ca. 16.30 bis 18 Uhr.

Sir Henry ist wohl Deutschlands berühmtester Mops: er hat nicht nur eigene Produktlinien, sondern auch eine Facebook-Seite, schreibt Bücher und verteilt Autogrammkarten, tritt im Fernsehen und vor Gericht auf, er wurde in Porzellan gegossen von der weltbekannten Manufaktur Meissen und ist unermüdlich in Sachen Tierschutz unterwegs.

Und wie es im Leben so ist, steht hinter jedem erfolgreichen Mann eine starke Frau: in Henrys Fall seine Besitzerin Uschi Ackermann, PR-Beraterin, Tierschutz-Botschafterin und Frau des 2015 verstorbenen Feinkost-Unternehmers Gerd Käfer. Wer nun denkt, dass nur Jetset und Promistatus zählen im Leben von Mops und Mensch, der irrt sich gewaltig. Uschi Ackermann setzt sich mit Sir Henry für viele ein, denen es nicht so gut geht, zum Beispiel bei „Vita Assistenzhunde“, für „Ein Herz für kranke Tiere e.V.“ oder das Münchner Tierheim. Für ihr Engagement erhielt Uschi Ackermann bereits zwei Auszeichnungen, den „Vita Assistenzhunde-Award“ das „Tierschutzzamperl“ des Deutschen Tierschutzbundes, weil Sie unter anderem 10.000 Euro für das Hundeseniorendorf auf dem Sonnenhof bei Rottenbuch spendete. „Aber man braucht keine 10.000 Euro“, versichert Ackermann, „jeder Euro und jede Stunde ehrenamtliches Engagement sind eine wertvolle Hilfe“.

Am Freitag will der berühmte Mops nun mit seinem Frauchen das Dachauer Tierheim besuchen, anschließend gibt er im AEZ ein Autogrammstunde, verbunden mit einer Spendenaktion für das Tierheim.
Kurier Dachau
Kurier DachauDienstag, September 19th, 2017 at 10:01pm
Bürgermeisterwahl in Erdweg
Blatt und Ndogmo stellen sich bei Podiumsdiskussion

Wer nicht dabei sein konnte, kann sich heute um 17.30 Uhr einen Beitrag im Bayerischen Rundfunk ansehen.

Weitere Infos auf der KURIER-Homepage/Artikel und Fotos von Carolin Ölsner, Ölsner Werbung.

http://www.kurier-dachau.de/nachrichten/m%C3%BCnchen/B%C3%BCrgermeisterwahl+in+Erdweg+auf+dem+H%C3%B6hepunkt,19314.html
Kurier Dachau
Kurier DachauMontag, September 11th, 2017 at 10:20pm
"Die Qual der Wahl"

Veranstaltung am Donnerstag, den 14. September im Ludwig-Thoma-Haus um 19 Uhr.
Die Wahl zum 19. Bundestag steht kurz bevor und findet am 24. September 2017 statt. Noch bleibt Zeit sich zu informieren und eine eigene Meinung zu bilden.
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend Kreis Dachau und der Kreisjugendring Dachau laden daher am Donnerstag, den 14. September um 19 Uhr zu einer Podiumsdiskussion in das Ludwig-Thoma-Haus Dachau ein.
"Also nutzen Sie die Gelegenheit und stellen den KandiatInnen der Parteien, die sich im Wahlkreis 215 Dachau-Fürstenfeldbruck um den Einzug in den Bundestag bewerben, Ihre zahlreichen Fragen. Hier haben Sie die Gelegenheit, den Bewerber/innen auf den Zahn zu fühlen", versprechen die Organisatoren.
Und nachdem Demokratie vom Mitmachen lebt, freuen sich die Initiatoren auf zahlreiches Erscheinen.
Kurier Dachau
Kurier Dachau hat 2 neue Fotos hinzugefügt.Dienstag, September 5th, 2017 at 10:03pm
Weit gereistes Katzenkind …

Eine Familie aus Dachau rief am gestrigen Montag gegen 20.15 Uhr das Tierheim zu Hilfe. Die Dachauer kamen einen Tag zuvor mit dem Auto aus der Tschechei zurück und wunderten sich über ständiges Miauen. Als man abends wegfahren wollte, stellte sich heraus, dass es "aus dem Motorraum" miaut.

Trotz einiger Versuche hatten die herbeigerufenen Tierschützer keine Chance, das kleine, rot getigerte Fellknäuel aus der hintersten Ecke des Motorraums, irgendwo zwischen Achse und Lenkstange, herauszubekommen. Die Feuerwehr musste gerufen werden. Von allen Seiten des Autos wurde nun gleichzeitig versucht, an die kleine Katze, die sich immer wieder von der einen in die andere unerreichbare Ecke zwängte, zu kommen. Nach einiger Zeit gelang einem Feuerwehrmann endlich der Zugriff und der Kleine war gerettet.

Das kleine Samtpfötchen verbrachte vermutlich zwei Tage eingezwängt im Motorraum und ist wohl als „blinder Passagiert“ bereits in der Tschechei "zugestiegen". Der kleine Kater wurde zu Ehren der Feuerwehr auf "den Namen Flori getauft.

Flori wiegt 430 Gramm, ist zirka vier Wochen alt und braucht noch die Flasche. Im Tierheim angekommen wurde erst einmal seine Blase entleert und der gröbste Schmutz vom Motorraum mit einem feuchten Tuch entfernt. Danach gab es ein Fläschchen, das Flori gierig trank. Er wird nun auf einem privaten Pflegeplatz aufgepäppelt.

Ein großes und sehr herzliches Dankeschön vom Tierschutzverein geht an die Feuerwehr Dachau für ihre tolle Unterstützung! Und vielleicht findet der kleine Flori ja ein neues Zuhause bei einem "Feuerwehr-Kollegen" .... 🙂
Kurier Dachau
Kurier DachauMontag, August 28th, 2017 at 11:25pm
Ministerpräsident Horst Seehofer im Interview auf dem "dachauer regiestuhl" diesen Samstag im KURIER.
(Foto: Sessner Dachau)
Kurier Dachau
Kurier Dachau hat 9 neue Fotos hinzugefügt.Mittwoch, August 23rd, 2017 at 7:52am
Festzeltkundgebung von Ministerpräsident Horst Seehofer in Dachau
Hier erste Impressionen von Andreas Förster, mehr im KURIER am Samstag.
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien