Karlsfelder-Meile.de

Kurier Dachau – Facebook

Kurier Dachau
Kurier DachauFreitag, Februar 9th, 2018 at 2:42am
Dinos streicheln...

Am Sonntag, den 18. Februar, kommt eine Dino-Show nach Dachau. Wir verlosen Freikarten... mehr siehe auf unserer Homepage oder im KURIER am Samstag.
http://www.kurier-dachau.de/nachrichten/dachau/Mega+Dino+Live+Show,20758.html
Kurier Dachau
Kurier DachauDienstag, Februar 6th, 2018 at 2:04am
Achtung: Betrügerische Anrufe

Bewusste Irreführung von Kunden - Information der Dachauer Stadtwerke

Aktuell sind in Dachau wieder Betrüger unterwegs, die vorgeben, Mitarbeiter der Stadtwerke Dachau zu sein und versuchen, unter Vortäuschung falscher Tatsachen, Vor-Ort-Termine für Gespräche zum Thema Elektromobilität zu vereinbaren. Die Betrüger suchen sich gezielt ältere Leute und Menschen aus, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

Die Stadtwerke Dachau gehen nie so vor!

Die Stadtwerke Dachau haben Ende Januar zu einer Umfrage zum Thema Elektromobilität aufgerufen. Hierzu wurden auch alle Stadtwerke-Kunden in Dachau angeschrieben. Die Umfrage wird aber ausschließlich online durchgeführt. Die Stadtwerke Dachau rufen in diesem Zusammenhang weder bei ihren Kunden an, noch vereinbaren sie Termine.

Die Stadtwerke Dachau bitten um erhöhte Wachsamkeit! Legen Sie sofort auf und öffnen Sie nicht die Tür, wenn Sie den Eindruck haben, dass es sich um Betrüger handelt.

Melden Sie jeden Verdacht bei den Stadtwerken Dachau, Telefon: 08131/7009-977 oder -915 und der Polizei.

(Dachau, 5. Februar 2018)
Kurier Dachau
Kurier Dachau hat 3 neue Fotos hinzugefügt.Montag, Februar 5th, 2018 at 8:51pm
Aufgemerkt!
Faschingsgaudi mit dem OFC Karlsfeld bei EDEKA Schermelleh
am FASCHINGSSAMSTAG, den 10. Februar ab 13.30 Uhr

Neben den Prinzenpaaren samt ihren Garden werden bei EDEKA Schermelleh, An der Wögerwiese 5 in Karlsfeld auch »Kreaturen der Nacht« erwartet. In ihren Showprogrammen zaubern die Garden des OFC Karlsfeld heuer Hexen, Zauberlehrlinge, Vampire, Zombies oder Nachtfalter aus dem Hut.

Das OFC Kinder- und Jugendprogramm wird ab 13.30 Uhr präsentiert, die Erwachsenen treten ab zirka 14 Uhr auf.

Das EDEKA-Schermelleh-Team lädt alle ein, beim lustigen Faschingstreiben mitzumachen.

Achtung Fehlerteufel im KURIER: Der OFC tritt am Faschingssamstag auf, NICHT am Faschingsdienstag!
(Fotos: Event-Pic)
Kurier Dachau
Kurier DachauMittwoch, Januar 31st, 2018 at 1:21am
Erstes Seminar im neuen Sp8ce
"Fit für Digitalisierung"
Am Montag, den 5. Februar ab 9 Uhr.
Anmeldungen unter: claudia.schneck@pointpro-solutions.com

Mehr Infos unter:
http://www.kurier-dachau.de/nachrichten/dachau/Sp8ce-Seminar,20684.html
Kurier Dachau
Kurier DachauDienstag, Januar 30th, 2018 at 8:07pm
Tipp für das Wochenende:
Para Eishockey Bundesligaturnier am Samstag und Sonntag

http://www.kurier-dachau.de/nachrichten/m%C3%BCnchen/Para+Eishockey+Wochenende,20650.html
Kurier Dachau
Kurier DachauMittwoch, Januar 24th, 2018 at 2:38am
Stadt vs. SP8CE?

Ganz im Gegenteil! Gestern Nachmittag nahmen sich Oberbürgermeister Florian Hartmann und Julia Schwarz (Abteilung Wirtschaftsförderung) Zeit, um sich vor Ort über das neue Projekt von Peggy und Jan Boltz zu informieren: SP8CE – das erste Coworking-Angebot in Dachau. Hier kann man Arbeitsplätze stundenweise oder längerfristig mieten, dazu Seminar- und Präsentationsräume, Messestand, Technik… Die kreative und effektive Arbeitsatmosphäre unter Gleichgesinnten gibt’s gratis dazu.

Fünf Fragen an Peggy und Jan Boltz, Gründer und Inhaber von SP8CE in der Dachauer Altstadt:

1. Ihr neues SP8CE ist das erste seiner Art in Dachau. Gibt es schon Interessenten oder Mieter?

Boltz: „Interessenten ja, wir hoffen im Februar unseren ersten Mieter begrüßen zu dürfen. Interessenten sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen. Jeden ersten Donnerstag im Monat von 17 bis 18 Uhr ist „Open Sp8ce“.

2. Coworking Space, Networking, Community… das hört sich nach hippen Freelancern und ITlern an. Passen auch „Karriere-Kameraden“ oder „Hand-Werker“ wie Buchhalter und Architekten, Baufirmen, Meisterbetriebe und andere in Ihr SP8CE?

Boltz: „Grundsätzlich geht es darum, eine Gemeinschaft aufzubauen, die sich gegenseitig ergänzt. Da wird jeder gebraucht!“

3. Im SP8CE werden nicht nur „Hard Skills“ wie Flat Screen, Kaffeeautomat und Drucker geteilt. Was bekommt man darüber hinaus an wichtigen „Soft Skills“?

Boltz: „Das Motto lautet: Work-Life-Balance. Bei uns gibt es eine Sauna, gemütliche Kaffeeecken für inspirierende Gespräche, Spielspaß mit X-Box und NES und den Kicker für die Erholung am Abend. Und nicht zu vergessen - der Spaziergang im Schlossgarten oder das Shopping Erlebnis der Altstadt!“

4. Schnell rein, schnell raus, unabhängig sein. Wie spontan kann ich mich im SP8CE einmieten und kündigen?

Boltz: „Sehr spontan! Komm rein, hol dir einen Kaffee oder Tee und los geht’s! Wer sich längerfristig einmieten möchte, kündigt eine Woche zum Monatsende“.

5. Attraktive Kosten-/Nutzenrechnung: 1 Schreibtisch für 9 Euro pro Stunde, 25 Euro pro Tag oder 350 Euro pro Monat hört sich sehr erschwinglich und fair an. Kommen dazu noch „versteckte“ Kosten für Verbrauchsmaterial, Internetnutzung, Kaffee ...

Boltz: „Wir verfolgen den Ansatz: Fair Use. Alles inklusive, aber mit fairer Nutzung. Lediglich Besprechungs- und Schulungsraum können nach Bedarf hinzugebucht werden“.

Mehr darüber am Samstag im KURIER
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien